Willkommen / Welcome
Unser Rasseporträt
Rüden / Males
Hündinnen / Females
Auswahl und Aufzucht
Welpen / Litters
Show Results /Events
Gästebuch / Guestbook
Dies und Das
Impressum
Datenschutzerklärung
 


Liebe Freunde des Spinone Italiano,

diese Seite ist einer der wundervollsten Hunderassen und im Besonderen unseren Spinoni gewidmet.

Wir sind eine reine Hobbyzucht und züchteten Spinoni im VDH / FCI von 2006 bis 2018.

Viel Spaß auf unserer Seite!     



Kontakt ist jederzeit möglich unter:

Telefon     +49(0)2236-948817
Mobil       +49(0)177-8662371
Email       dallavalledelreno@t-online.de
Adresse    Ilka Kreft und Dr. Rainer Hofmann, D-50389 Wesseling, Germany


************************************************************************************************************





Emma, unsere Emilia dalla Valle del Reno, die kleine Braune auf dem Foto, ist tot.

Wir sind sehr traurig.
Aber nichts kann die Traurigkeit beschreiben, die Dörte spürt, die ihr Leben mit Emma geteilt hat.
Unsere Emilia hatte Epilepsie und Du, Dörte, hast sie trotzdem haben wollen.
Du hast ihr ein Leben als deine Prinzessin ermöglicht.
Du hast weder Aufwand noch irgendwelche Kosten gescheut, um Emma das beste aller Leben zu ermöglichen - trotz ihrer Erkrankung.
Emma hat Dein Leben bestimmt, auch, als dann Deine Blondinen zu Dir gekommen sind.

Ich möchte Dir danken, Dörte, für all die wunderbaren Jahre, die Emma bei Dir erleben durfte, und dafür, dass ich immer hören und sehen konnte, wie gut es ihr ging!

Euer letzter Tag war ein schwerer Tag ...
Aber Du warst bei ihr, soweit es möglich war...

Wir alle werden Emilia sicher nicht vergessen.
Ihren Propellerschwanz (rechts und links drehend)
Ihre Lebensfreude

Und all die kleinen Dinge, die Deine Emma nur mit Dir geteilt hat, Dörte...



Schlaf gut, mein Mädchen.


*************************************************************************************************************



Heute ist der letzte Tag des Jahres 2018.

Zeit für einen Rückblick ...

Und Zeit für etwas Neues ...

Ich habe in den letzten Tagen eine Entscheidung getroffen, die mir sehr schwer gefallen ist.

Es ist mir wichtig, dass Ihr versteht.
Lest bitte deshalb zuerst diesen Artikel.


Quo Vadis Spinone Italiano Hund und Jagd Heft 01 Februar 2017.pdf


Dieser Artikel wirft einen Blick auf die Spinonezucht in Deutschland vor 2 Jahren.

Ich habe danach mit meiner Zucht pausiert.
Zu unglaublich sind die Fakten, die in dem Artikel präsentiert werden, und auf die es nie eine offizielle Stellungnahme
oder gar Richtigstellung des deutschen Zuchtclubs für die Rasse Spinone Italiano gab.

Seit dem sind, wie gesagt, zwei Jahre vergangen.

In dieser Zeit sind Fälle von Epilepsie in den im Artikel genannten Verpaarungen aufgetreten.
In dieser Zeit hat die Verfasserin des oben gezeigten Artikels, Andrea Pleyer,
in einer öffentlichen Facebook Gruppe eine Chronologie (Mai 2018) gepostet:     


https://www.facebook.com/groups/594577530608935/permalink/1697548076978536/?comment_id=1698360876897256&comment_tracking=%7B%22tn%22%3A%22R9%22%7D


Chronologie erstellt von Andrea Pleyer.pdf
 

(Auf Euren Wunsch als PDF für diejenigen, die keinen Facebookzugang haben.)


Wenn es Euch vor Blut und Tränen und einem ganzen Haufen Schei... nicht graust, lest ruhig alles in der Facebook Gruppe,
aber lest bitte auf jeden Fall die Chronologie.

Trotz alledem wurde der komplette Vorstand des SICD e.V. 2018 von den Mitgliedern im Amt
bestätigt und für weitere 4 Jahre gewählt.

Ich habe die vergangenen 2 Jahre genutzt, um mir darüber klar zu werden, was das für mich und meine Zucht bedeutet.
Zucht heißt für mich Verantwortung tragen und auch Vertrauen haben.

Wie kann ich Vertrauen in diesen Verein haben?
Ich trage die Verantwortung meinen Welpen und deren Besitzern gegenüber.
Ich bin die, die angerufen wird, wenn Krankheitsfälle auftreten.
Und ich bin die, die gemeinsam mit ihren Welpenkäufern für Fehler bezahlt.

Die Mitglieder und Züchter im SICD e.V. haben es also für richtig befunden, diesen Vorstand für weitere 4 Jahre zu wählen.

Auch ich musste mich entscheiden.
Es war mir immer sehr wichtig, eine gute Zucht, mit VDH / FCI Papieren für die Welpen, zu haben.
Leider ist es in Deutschland (und soweit ich weiß, nur in Deutschland) nicht möglich, ohne Mitgliedschaft
in einem Verein VDH / FCI Papiere für die Welpen zu bekommen.
Auf Grund der vorliegenden Tatsachen wird nun mein nächster Wurf OHNE die "Betreuung" und "Unterstützung" des SICD e.V.
und damit OHNE VDH / FCI Papiere geboren werden.

Eines liegt mir sehr am Herzen ...

Liebe Züchter, deren Spinone ich nach Deutschland geholt habe,
es tut mir sehr leid, dass Eure Spinoni nun vielleicht Eltern von Welpen ohne FCI Papiere werden.

Das war nie mein Wunsch.

Seid versichert, dass jeder Spinone in meiner Zucht über mindestens all die Gesundheitsuntersuchungen verfügt, die Zuchtvorrausetzung in Deutschland sind.
Außerdem wird jeder meiner Welpen einen genetischen Abstammungsnachweis erhalten, der die Elterntiere zweifelsfrei und offiziell belegt.
Damit wird es im wahrsten Sinne des Wortes keine unkontrollierte Zucht sein!
Natürlich fließen auch weiterhin all meine Erfahrungen, mein Wissen und meine Liebe in die Aufzucht meiner Welpen und in die Begleitung meiner Welpenbesitzer.

Im Jahr 2006 begann ich meine Zucht des Spinone im VDH / FCI.
2008 war ich hoffnungsvolles (und naives) Gründungsmitglied des SICD e.V.
Ich habe immer wieder offen, öffentlich und für alle meinen Rat, meine Hilfe und meine Erfahrungen angeboten.
Es war immer mein Bestreben es richtig und gut zu machen.

Leider scheint es mir im Moment der einzig richtige Weg zu sein, es "falsch" zu machen ...

Ilka Kreft und Dr. rer. nat. Rainer Hofmann am 31.12.2018


"Wahrhaftigkeit ist eine Denkhaltung, die das Streben nach Wahrheit beinhaltet.
 Wahrhaftigkeit ist keine Eigenschaft von Aussagen, sondern bringt das Verhältnis eines Menschen
 zur Wahrheit oder Falschheit von Aussagen zum Ausdruck.
 Die Wahrhaftigkeit kann falsche Aussagen nur durch einen Irrtum hervorbringen.
 Zur Wahrhaftigkeit gehört die Bereitschaft für wahr Gehaltenes zu überprüfen." (https://de.wikipedia.org/wiki/Wahrhaftigkeit)

Das ist das, was ich von mir erwarte.


***********************************************************************************************************





Ist er nicht toll??    :-)


Heute ist unser Sebastiano hier auf Seite 1!!   :-)






S-Wurf / S-Litter


***********************************************************************************************************






Der neue Spinone - Kalender



ist bis zum letzten Exemplar verkauft!!!    :-)


Ihr Lieben,

es ist soweit!!

Der letzte Kalender ist bezahlt und verschickt!

Zeit einen Strich darunter zu machen und auszurechnen, was genau wir in Eurem Namen an S.O.F.A.  www.spinone-sofa.org.uk  überweisen können.

Ihr habt diesmal 85 Kalender gekauft - mehr als in den Jahren zuvor!

Ihr habt dafür - zusammen mit einigen Spenden - 1497,15 Euro überwiesen.
728,33 Euro davon waren Ausgaben.
Damit bleiben ganz fantastische 768,82 Euro, die S.O.F.A. dabei helfen werden, Spinoni zu retten, die es lange nicht so gut haben, wie unsere.

Das ist Euer Verdienst und dafür danke wir Euch!!!


Liebe Grüße
Ilka und Rainer


************************************************************************************************************





Dieser hübsche Kerl ist Jago.

Er stammt nicht aus unserer Zucht, aber wir würden ihm gern helfen, ein neues Zuhause zu finden.


Schöne Augen hat Jago übrigens auch - die Haare sind mittlerweile ein bisschen gekürzt.  :-)




Jago ist im September drei Jahre alt geworden.

Seine Besitzerin sagt über ihn:

Jago ist ein großer, liebenswürdiger, unkastrierter, noch immer ungestümer "Trampel",
wahnsinnig kinderlieb und sozial im Umgang mit anderen Hunden.
Sein Jagdinstinkt macht ihn für Jäger sicherlich interessant, ausgebildet ist Jago aber bisher nicht.
Kommandos sitzen - bei einer "dominanten" Männerhand.

Besser kann ich ihn nicht beschreiben, er ist genügsam und gelassen, beim Spielen tollpatschig und grobmotorisch, ein liebevoller großer Kerl ...





Solltet Ihr Euch für Jago interessieren, ruft mich doch einfach an:


0177 866 2371



Ich leite das dann gern an Jagos Besitzerin weiter!



************************************************************************************************************



Schaut doch mal unter  www.spinonefreunde-nrw.de

Link zur Landkarte


*************************************************************************************************************

**************************************************************************************************************



ANDREA DALLA VALLE DEL RENO :         www.spinone-info.de

ANGELO DALLA VALLE DEL RENO :         www.angelo-der-spinone.de.vu/

CLAUDIA DALLA VALLE DEL RENO :        www.spinone-info.de 

CARO DALLA VALLE DEL RENO :            www.spinone-italiano.net

ERIA DALLA VALLE DEL RENO :             www.mollyspinone.wordpress.com

FIONA DALLA VALLE DEL RENO :           www.fionathespinone.wordpress.com

FABRIZIO DALLA VALLE DEL RENO :       www.spinone-fabrizio.over-blog.de

GEA DALLA VALLE DEL RENO:               www.dog-profis.de

GIANNI DALLA VALLE DEL RENO :         www.Theogonia.pl

***************************************************************************************


                                               Letzte Änderung:  20. Februar 2019

                                               Besucher seit dem  5. August 2006:



 
Top